Silberstein Dive Center
 

unsere Tauchbasis

Das Dive Center Silberstein liegtgegenueber des Hotel Silberstein auf der Av. Charles Darwin in Puerto Ayora.

UnsereAusruestung und der Kompressorbefindensicheinen Block entfernt von der Hauptstrasse um sicheresaubereLuftzugarantieren. AuchunsereWerkstattisthier. ZurZeitarbeitenwirmitLuftaber in kurzerZeitwerdenwir Nitrox fuerunsere Enriched air certified Taucheranbieten.

Wirsindmit 20 komplettenAusruestungenmit 7mm und 5mm Wetsuits m/f, Hoods, und Booties in allenverschiedenenGroessenausgestattet.TauchcomputergibteszurMiete.Unsere Tanks fassen 12l und haben DIN- und INT Ventile.

Die Leiter unserer Basis sind Alex und Daniela. Alex begann 2009 als Dive Master und ist nun unser PADI® Instructor. Zusammen managen sie die Basis. Seit Anfang 2012 kümmert sich Daniela um das Office während Alex das Equipment und den Kompressor auf dem neusten Stand hält. Seine helfende Hand ist Gabriel der als Flaschenfüller anfing und jetzt Teil des Maintenance Teams ist.

Unser erfahrene Kapitaen Francisco und sein Matrose haben sich vor Kurzem dem Team angeschlossen um unseren Gaesten eine sichere, angenehme Fahrt zu garantieren.

Seit Anfang 2007 tauchen wir von unserem komfortablen und zuverlässigen Tauchboot “Fioval”. Auf einer Länge von 9.50m (31ft) und Breite von 2.90m (9.5ft) bieten wir Platz für maximal 8 Taucher mit 2 Guides, unserem Kapitän, dem Matrosen und der gesamten Ausrüstungfür 2-3 Tauchgänge pro Tag. Die Fioval wird von 2 x 200HP Yamaha 4-Takt Motoren angetrieben.

Die “Fioval” garantiert höchste Sicherheitsstandards. Sie ist mit DAN-Notfall Sauerstoff (Extended Pack), Erste Hilfe Koffer, Rettungswesten, GPS, Funk, Kompass, Feuerlöscher und Leuchtraketenausgerüstet

Um den perfekten Überblick zu bewahren, insbesondere über die Taucher im Wasser, sitzt unser erfahrenerKapitän einen Stock höher. Im Bug befindet sich eine Trockenkabine mit abgetrennter Toilette, sowie ein Bugdeck, welches hervorragend geeignet ist, um sich zwischen den Tauchgängendie Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen.

Zum Tauchen lassen sich die Taucher rückwärts aus den Heck-Seiten fallen und treffen sich hinter dem Heck des Bootes. Die Rückkehr ist einfach. An Steuerbord hängt ein solides Seil zum Festhalten und dem Matrosen leichter das Equipment aus dem Wasser zu erreichen. Anschließend geht es an der Leiter ins Boot zurück.

 
Galextur

Check out Dive Center Silberstein, für die erstaunlichste Erfahrung Tauchen in Galapagos ..

read more >

Hotel Silberstein

Schauen Sie sich unsere Hotel Silberstein, auf den Galapagos Inseln gelegen ..

read more >

City Art Hotel Solberstein

Schauen Sie sich unsere City Art Hotel Silberstein, in historischen Quito, der Hauptstadt von Ecuador und Herz ..

read more >